Horsemanship und Légèreté mit Antonia Dettmer und Anna Danehl 25.06. – 26.06.2022

Alles fängt mit der Begegnung auf Augenhöhe an. Eine Beziehung fängt an zu wachsen und es entstehen Räume um sie wachsen zu lassen. Der Grundstein für alle Möglichkeiten ist gelegt. Der gemeinsame Weg kann nun starten. Aber welche Richtung schlägt man ein? Wo will der Mensch hin? Wo das Pferd? Wie versteht der Mensch das Pferd und das Pferd den Menschen? Wie kann auf der gemeinsamen Reise Spaß, Freude, Authentizität und Leichtigkeit entstehen?

Diese Fragen wollen Antonia und Anna mit euch gemeinsam Beantworten.

In diesem Kurs wollen Antonia und Anna die Beziehung vom Boden und die Arbeit an der Hand oder vom Rücken der Pferde nach der Ecole de Légèreté in Einklang bringen.

Ihr werdet in Kleingruppen von 3-4 Personen mit euren Pferden und Anna lernen dem Pferd zuzuhören, klare und verständliche Fragen zu stellen um so in die Kommunikation mit ihm zu kommen.

Ihre Grundsätze dabei lauten: liebevolle Annahme, Grenzen setzen und akzeptieren, Respekt zollen und einfordern, Selbstständigkeit erleben, konsequentes Handeln vorleben und authentisch sein.

An Beiden Tagen werdet ihr außerdem mit Antonia in einer Einzelsaison die Gelegenheit bekommen die Kommunikation auch auf den Pferderücken zu übertragen. Sie wird euch auf dem Weg in die Ecole de Légèreté begleiten.

Begründet von Philippe Karl, einem französischen Reitmeister, liefert die Ecole de Légèreté (EdL) ein vollständiges Ausbildungssystem von der „Grundschule“ der Hilfen bis zu hohen Lektionen der Dressur. Als interdisziplinäres Konzept gehören auch gymnastizierendes Springen, Longen- und Handarbeit zur Ausbildung des Pferdes.

Alles ist logisch, alles ist verständlich, sowohl für den Reiter als auch für das Pferd. Die Freiheit von Widersprüchen führt dazu, dass alles aufeinander aufbaut und wie ein Puzzle zusammengesetzt werden kann.

Teilnehmerbeitrag: 220€ pro Teilnehmer

Einstellkosten bei Pferden die auf dem Pferdehof Danehl übernachten: 20,00€ pro Nacht

Anlagennutzung, Tagespaddock sowie Verpflegung (Mittagessen/ Kuchen) und Getränke pauschal: 50,00€

Infos zu Antonia findet ihr hier

Infos zu Anna findet ihr hier

Anmeldung unter:

Tel.:017684516419

E-Mail: annadanehl1712@gmail.com

oder unter dem Kontaktformular dieser Website