Lene Husch 25.04-26.04.2020:

 

 

„Wenn Pferde flüstern“ Natural-Horsemanship-Workshop –  Natürliche Kommunikation mit Pferden

Dieser Workshop richtet sich an interessierte Pferdebesitzer/innen aller Reitstile, die
den eindrucksvollen Weg der natürlichen Kommunikation mit Pferden auf dem Boden
und dem Pferderücken entwickeln oder verbessern wollen.
Die „Sprache der Pferde“ sprechen zu lernen ist eine effektive und unentbehrliche
Grundlage für den Aufbau von Harmonie und einer echten Partnerschaft mit dem Pferd.
Wir lüften das Geheimnis des „Mit den Pferden Flüsterns“.

Der  2-Tages-Workshop vermittelt euch ein wertvolles Basiswissen zur eigenständigen
Weiterarbeit mit euren Pferden:

  • Wie eine engere Bindung mit Pferden erreicht werden kann
  • Das freie Arbeiten mit dem Pferd bis hin zum zügellosen Reiten
  • Geschicklichkeits-Parcour
  • Individuelles Coaching für Boden und Reitlektionen
  • 6 Schritte der Biegung und Versammlung auf feine Hilfen
  • Spiel und Lektionen als Schlüssel für motiviertes Zusammenarbeiten
  • Hänger-Training bei Bedarf

Den Kursschwerpunkt bestimmen wir gemeinsam.

„Wenn Pferde flüstern – Natürliche Kommunikation und
spielerischer Umgang mit Pferden“ mit Trainerin Lene Husch

Lene Husch ist bekannt durch Ihre „Abraxah“ Pferde-Stelzen-Show und viele ihrer anderen Theaternummern mit Pferden, mit denen Sie in Gala Shows und bei anderen großen Pferdeveranstaltungen zu sehen ist. In den letzten Jahren zum Beispiel bei der  4-monatigen Zauberwald Produktion „Sudakan“, bei  „Stars der Pferde“ (Bilder unter www.circus-online.de im Interview), mit  ihrem Schimmel als „Hansepferd“ in der Gala der Hansepferd Hamburg, auf der „Nordpferd“, der Equitana, Equitana Open Air, „Hund und Pferd – Dortmund“ etc. und auch auf zahlreichen Araber-Shows in Deutschland und Belgien.. Oder aktuell im Film „Bibi und Tina“ mit 2 Pferden in Hauptrollen. Sie ist Vorreiterin in der Kombination von Pferde-Freiheitsdressur mit  klassischen Lektionen und Stelzentheater.
Nur durch das deutliche „Zusammen“ – die enge Verbundenheit –  mit ihren Pferden ist ihr diese schwierige Arbeit von dieser Höhe überhaupt möglich. Den Weg eine solche Verbundenheit mit dem eigenen Pferd zu erreichen, gibt sie in ihren Kursen weiter.

Nahezu alle ihre Shows und ihr Training entwickelte sie auf der Basis des Natural Horsemanship. Alle klassischen Lektionen trainiert sie auf dieser Grundlage.

 

Teilnehmerbeitrag: 210,00€ pro Teilnehmer

Einstellkosten bei Pferden, die auf dem Pferdehof Danehl übernachten: 15,00€ pro Nacht

Anlagennutzung sowie Verpflegung (Mittagessen/ Kuchen) und Getränke pauschal: 40,00€

Die Teilnahme mit einem Leihpferd (50,00€ das Wochenende) ist möglich. 

 

 

Infos zu Lene unter:  www.abraxah.de

Anmeldung unter 

017684516419

oder unter

KDanehl@aol.com 

oder per Kontaktformular

 

 

 

 

KDanehl@aol.com 05103-705599