Termine

Theorieabend / Do. 23.07.2020

Einsteigerkurs / Fr. 24.07. – Sa. 25.07.2020

Aufbaukurs / So. 26.07. – Mo. 27.07.2020

Der Schwerpunkt des Humanship-Horsemanship-Kurses liegt im Aufbau der Beziehung zu Ihrem Pferd durch Vertrauen und Respekt.

Humanship Horsemanship fokussiert sich nicht auf das Lernen und Üben von Techniken, viel mehr wird man zum „Horseman“ ausgebildet. Dieses Konzept kann für uns Menschen schwierig zu akzeptieren sein, da wir uns weniger auf die Ausbildung des Pferdes konzentrieren und viel mehr an uns selbst arbeiten.

Das Ziel ist uns selbst durch die Augen des Pferdes zu sehen.

Unsere Ausbildung erfordert die Integration bereits bekannter Techniken mit unseren Einstellungen und Überzeugungen, die alle unsere Körpersprache und damit die Wahrhaftigkeit unserer Kommunikation beeinflussen.

Diese Workshops sind als Einführung in die Konzepte und Ideen von Humanship Horsemanship gedacht. Die verschiedenen Teile des Kurses beinhalten eine theoretische Einführung am Freitag Abend zuvor, Bodenarbeit, Arbeit auf dem Pferd, freies Arbeiten und bis zu einem gewissen Punkt individuell betreutes Arbeiten.

In diesem Jahr werden Ian und Anke erstmals bei uns auf dem Hof zwei aufeinander aufbaunede Kurse anbieten. 

Donnerstag Abend findet der Theorieteil des Einsteigerkurses statt. Dieser beginnt gegen 19.00Uhr und endet gegen 22.00Uhr. 

Der Theorieabend ist für Teilnehmer*innen des Einsteigerkurses Teil dessen. 

Der Aufbaukurs ist entweder für Menschen, die den Einsteigerkurs die zwei Tage vorher gemacht haben und gelich eine ganz intensive Zeit mit Ian, Anke und seinem Pferd verbringen wollen, 

oder für Menschen die in der Vergangenheit schonmal einen Kurs plus Theorieabend bei Ian und Anke besucht haben. 

In diesem Kurs wird auf das aufgebaut, was in dem Einsteigerkurs gelernt und erfahren wurde. Hier wird individuell auf jede Mensch-Pferd Partnerschaft und dem jeweiligen Interesse individuell eingegangen. 

Teilnehmerbeitrag: jeder zahlt soviel er kann und ihm der Kurs/ die Kurse wert ist / sind (eine Anzahlung von 100€ pro Kurs ist für die Anmeldung notwendig)

Einstellkosten bei Pferden die auf dem Perdehof Danehl übernachten: 15,00€ pro Nacht

Anlagennutzung sowie Verpflegung (Mittagessen/ Kuchen) und Getränke pauschal: 40,00€ ,bei der Teilnahme von einem Kurs, bei der Teilnahme von beiden Kursen sind es 80,00€  

Infos zu Ian & Anke: www.humanship.co.nz

Infos und Anmeldung unter:

Tel:.: 017684516419

oder

Mail: KDanehl@aol.com

oder

per Kontaktformular auf dieser Website.